Der Förderverein


Geschichte des Vereins


Am 12.06.2003 gründeten 12 Warnitzer/innen den Förderverein für die Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Warntiz.

Am 18. Dezember 2003 würde der Verein unter dem Namen

"Förderverein Freiwillige Feuerwehr Warnitz 1960 e.V."

in das Vereinsregister beim Amtsgericht Schwerin eingetragen.Der Verein ist seit Gründung gemeinnützig tätig.

Durch die Mitgliederbeiträge und Einzelspenden konnten die FFw Warnitz und deren Jugendwehr kontinuierlich unterstützt werden.

Beschafft wurden elektronische Geräte zur Ausbildung der Kameraden, Körperschutzausstattung der Jugendwehr, wie Schuhe und Feuerwehrparka sowie die Festveranstaltung "50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Warnitz" konnte unterstützt werden.

Ein besonderen Stellenwert nimmt die Unterstützung der Mitglieder der Jugendfeuerwehr ein, die aus sozial schwachen Verhältnissen kommen. Die Jugendlichen erhalten insbesondere eine Unterstützung zur Teilnahme des Feuerwehrcamps.

Der Vorstand ist seit Gründung in gleicher Zusammensetzung tätig. Ende 2012 kam es lediglich zu einen Ämtertausch 1. und 2. Vorsitzender.

Große Unterstützung benötigte die Wehr bei der Beschaffung einer neuen Wettkampfpumpe. Nachdem in dem Jahr 2013 und 2014 die benötigten Mittel nicht bereitgestellt werden konnten, wurde 2015 das Projekt zur "Anschaffung dringend benötigter Übungsgeräte" zunächst mit der Werbegemeinschafft Magaretenhof gestartet. Dieses Projekt hat Dr. Oetker aufgegriffen und aus derem Programm "Hand in Hand" wurde ebenfalls gefördert. Weiterhin spendeten zahlreiche Firmen und Einwohner, so dass eine Pumpe beschafft und am 18.07.2015 dem Förderverein vorgestellt werden konnte.


Vorstandsmitglieder


1. Vorsitzender : Gerd Krause, Forstweg 8

2. Vorsitzender : Jens Cornils, Lützower Ring 14

Schriftführer: Uwe Schleifer, Bahnhofstr. 16

Schatzmeister: Eckhard Möller, Kirschenhöfer Weg 37


Aufgaben

- Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Warnitz bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, insbesondere Hilfestellung bei der Bereitstellung von finanziellen Mitteln

- Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Warnitz beim Auf- und Ausbau ihrer Jugendfeuerwehr

- Förderung der Akzeptanz und des Bekanntheitsgrades der Freiwilligen Feuerwehr Warnitz durch gezieltes Öffentlichkeitsarbeiten in Warnitz und den benachbarten Ortsteilen in der Landeshauptstadt Schwerin sowie angrenzenden Gemeinden

- Weitere Maßnahmen, die geeignet sind, die Freiwillige Feuerwehr Warnitz bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben im Sinne der Gemeinwohls zu fördern


Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 1Euro pro Monat und wird entsprechend der Einzugsermächtigung per Lastschriftverfahren einmal jährlich eingezogen.


Kontakt des Vereins


Kontaktieren Sie uns:

1 Vorsitzender: Gerd Krause


Postanschrift :

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Warnitz e.V.

Bahnhoftstraße 27 A

19057 Schwerin


Teleon/Telefax : 0385/4844274 (FFw Warnitz)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Spendenkonto :

Empfänger: DKB Schwerin

IBAN: DE 89 1203 0000 0010 2043 86

BIC: BYLADEM1001



Helfen Sie den Helfern